CE im Bistum Trier   |   Kontakt   |   Seitenübersicht   |   Impressum   |   Haftungseinschränkung

Mütter hoffen und beten

"Mütter beten" feiert Jubiläum

In diesem Jahr feiern wir unser zehnjähriges Bestehen. Mütter und Großmütter trafen sich alle zwei Wochen Montagmorgens in der Kapelle des Seniorenheimes Neunkirchen um für etwa eine Stunde für ihre Kinder oder Enkel zu beten. Wir konnten die stärkende Kraft des Gebetes erfahren und uns über viele Gebetserhörungen freuen.

Obwohl viele unserer Kinder und Enkelkinder mittlerweile erwachsen geworden sind, wollen wir weiter für sie beten.

Um auch berufstätigen Frauen die Möglichkeit zur Teilnahme zu geben, haben wir uns für eine andere Terminierung entschieden. Wir treffen uns nunmehr jeden zweiten Dienstag im Monat um 18.00 Uhr in der Kapelle des Seniorenheimes.

PS: Am 16. Juli werden wir im Altenheim Neunkirchen ein Frühstück veranstalten. Dabei wird Frau Dorothea Hille einen Vortrag zu dem Thema „Auf der Achterbahn des Lebens“ halten. Dazu sind alle Frauen und Männer recht herzlich eingeladen.

Mütter hoffen und beten

"Mütter hoffen und beten" ist eine Gebetsbewegung, die in den letzten Jahren im deutschsprachigen Raum immer mehr Freunde findet.
Seit dem Jahr 2000 treffen sich in Deutschland, der Schweiz und Österreich Frauen - Mütter, Großmütter und mütterliche Frauen -, um in kleinen Gruppen für Kinder zu beten, denn diese sind in der modernen Welt einer Vielzahl von Gefährdungen und zerstörerischen Einflüssen ausgesetzt. Schätzungsweise gibt es im deutschsprachigen Raum inzwischen fast tausend solcher Gebetsgruppen.
Im Sommer 2008 wurde die Gebetsbewegung umbenannt. Die ursprüngliche Bezeichnung "Mütter beten" wurde abgeändert in "Mütter hoffen und beten".
Geleitet wird die Initiative zur Zeit von Monika Dörflinger.
Homepage: www.muetterbeten.de

Termine

Datum

Veranstaltung

 

i. d. R.: jeden zweiten Dienstag im Monat, außer Ferien

Ort: Kapelle Caritas Altenheim "Haus am See", Neunkirchen/Nahe, jeweils 19.00 Uhr
Kontakt: Claudia Kirch: 06852-1354

 

Mittwoch, 2. Mai 2018

Frauenfrühstück, Neunkirchen/Nahe, 9.00 Uhr, Infos

28. Juni 2017

Frühstück mit Referat von Sr. Teresa Zukic, ( die Skat-board-fahrende Nonne), Beginn 9.00 Uhr, (Frühstück ist schon ausgebucht!),
Vortrag (Ortskirche), 10.30 Uhr, Seniorenzentrum Neunkirchen/Nahe

16. Juli 2015

Referat von Dorothea Hille, "Auf der Achterbahn des Lebens", mit Frühstücksangebot, Neunkirchen/Nahe, Caritas Heimstätte

Vortrag von Ruth Heil am 16.06.11

Vortrag von Ruth Heil am 2.07.09